Innovative, umweltentlastende Demonstrationsanlagen mit dem UiP fördern

Das Umweltinnovationsprogramm (UiP) des Umweltministeriums ist ein echtes Erfolgsmodell: In nahezu 800 Projekten wurden 1,15 Mrd. Euro an Zuschüssen gewährt, und in den letzten 12 Jahren 2.031 to CO2 mit eingespart. Grund genug, die Möglichkeiten dieses Programms näher zu beleuchten!

Großtechnische Anlagen mit Demonstrationscharakter

Der erste Einsatz neuartiger Technologie und Anlagentechnik ist oftmals mit Risiken und Unsicherheiten verbunden. Kann das neue Verfahren die gewünschten technischen Ziele erreichen? Sind Wirkungsgrad und Effizienz auf dem geforderten Niveau? Kann der Lieferant mögliche technische Schwierigkeiten überwinden, die mit der Erstimplementierung verbunden sind?

Um den Weg für neue Technologien und Anlagentechnik im Ersteinsatz trotz der Risiken zu ebnen, werden solche Initialprojekte mit Leuchtturm-Charakter durch das Umweltinnovationsprogramm UiP gefördert, wahlweise mit

  • einem Zuschuss von bis zu 30% oder
  • einem zinsverbilligten Kredit von bis zu 70%.

Förderfähig sind dabei innovative modellhafte Anlagen zum Umweltschutz, Entsorgungs-, Versorgungs- und Behandlungsanlagen, umweltschonende Produktionsverfahren (integrierte Umweltschutzverfahren), Anlagen zur Herstellung oder zum Einsatz umweltverträglicher Produkte oder umwelt- schonender Substitutionsstoffe oder umweltverträgliche Produkte oder umweltschonende Substitutionsstoffe.

Anträge im zweistufigen Antragsverfahren können jederzeit gestellt werden. Damit ist das Programm sowohl für den Anlagenbauer, der die Technologie erstmalig in einer großtechnischen Anwendung liefert, wie auch für den Erstkunden hoch attraktiv.

Haben Sie noch Fragen zum Programm? Gerne beantworten wir sie.

Ansprechpartner

Dipl.-Kfm. Gerhard M. Becker

Telefon: +49 2175 169100
E-Mail: office@ifb-unternehmensberatung.de

Zurück

© 2022 IfB Unternehmensberatung GmbH
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen sicheren und komfortablen Website-Besuch zu ermöglichen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Einige Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig (Erforderlich), andere Cookies dienen der Nutzung externer Medien (Extern). Sie können der Nutzung aller Cookies zustimmen (Alle akzeptieren) oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und speichern (Auswahl akzeptieren).

Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz. Sie können die Datenschutz-Einstellungen für diese Website jederzeit nachträglich anpassen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close